Projekte

arti et animae

Eröffnung des Kunstraumes „arti et animae“ für Bildende Kunst,  Performances,  Musik, Schauspiel und Literatur am 07.07. 2013 in der Eschersheimer Landstraße 95, 60322 Frankfurt am Main.

Künstlerische Gestaltung der Keramikkunstschule Coloria

Ab August 2010 die künstlerische Gestaltung der neuen Räume von der Keramikkunstschule Coloria in der Eschersheimer Landstraße 86, 60322 Frankfurt am Main.
Gestaltung des Gartens als idyllischen Ort der Ruhe zum Malen im Freien.
Gestaltung der 77  Stühle mit Malereien. Entwürfe und Erstellung von Keramiken in vielen verschieden Techniken.

Blick auf die lokale Welt – Brasilien

Auftrag einer Einzelausstellung von April bis August 2010 im Kunstraum des Brasilianischen Konsulats in Frankfurt am Main.

„Blick auf die lokale Welt- Imagination Brasilien“. Eine Bildserie über die gewaltigen und unberührten Landschaften Brasiliens und die Personen, die darin leben. Die Eindrücke wurden in gegenständlichen oder abstrakten Bildern verarbeitet.

Blick auf die lokale Welt – Eine Einkaufsstraße in Frankfurt

Fünf Einzelausstellungen von 2005 bis 2010 im Atelier Coloria. Eindrücke von Details auf der Einkaufsstraße und Begegnungen mit Menschen werden malerisch in abstrakte und gegenständliche Malerei umgesetzt.

Keramikkunstschule Coloria

Eröffnung des Keramikkunststudios Coloria im Grüneburgweg 80, 60322 Frankfurt am Main am 1. August 2004

 

Licht und Wahrnehmung in der Fliegerei mit James Turrell

Konzeptionelle Arbeit
Umsetzungsarbeit, August 2002, MMK – Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main und Airport Gallery Frankfurt in Frankfurt am Main.  Galerie>> Weiterlesen

Die Illumination der Stadt Frankfurt – Konzeptarbeit 1998/1999

Die Idee und Konzeptarbeit für eine künstlerisch anspruchsvolle Illumination der Stadt Frankfurt begann im Jahre 1998. Das Projekt sollte unter Weiterlesen

Barcelona – Tradition und Moderne

Studien zur künstlerischen Inszenierung einer Metropole. Gemeinschaftsausstellung in Berlin, Marburg and Kiel 1992 – 1993.
Katalog: Barcelona – Tradition und Moderne“, Jonas Verlag für Kunst und Literatur, Marburg 1992

3. Internationale Trienniale Textilkunst – „Kunst mit Seide“ 1992

Airport Gallery San Francisco, 1992; In Zusammenarbeit mit dem Museum of Applied Art, San Francisco. Weiterlesen

2. Internationale Textilkunst Triennale „Kunst mit Seide“ 1989

Airport Gallery Frankfurt
Katalog: „Kunst mit Seide“, Frech Verlag, Stuttgart 1989. Weiterlesen

1. Internationale Textilkunst Triennale „Kunst mit Seide“ 1986

Airport Gallery Frankfurt
Katalog „Kunst mit Seide“, Eigenverlag, Frankfurt am Main1986.
Weiterlesen

Gender Mainstreaming

Das Gender-Mainstream-Projekt ist die künstlerische Auseinandersetzung mit der Gender Diskussion, die sich aus den frühen weltweiten vereinzelten feministischen Energien heraus nun endlich seit Beginn des 21. Jahrhundert zum politischen Thema und zur Gesetzgebung in Europa entwickelt hat. Galerie>>

Weiterlesen